Berlin White Sharks

Berlin White Sharks


Berlin White Sharks

Gegründet: 1999

Kontaktdaten Verein

Adresse:
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Homepage:



Bericht

"Berlin braucht ein zweites Team. Die Adler haben schon
alle möglichen Erfolge gefeiert und es wurde langweilig".
Das ist die Meinung von sechs ehemaligen Spielerinnen und einem
Ex-Coach der Berlin Adler Girls. Im Dezember 1999 setzten sie
sich zusammen und gründeten das zweite Damenteam in Berlin, die
Berlin White Sharks.



Die White Sharks sind den Berlin KOBRAS angeschlossen. Anfang
Januar 2000 haben sie erst einmal das allgemeine Training, ohne
Ausrüstung, zusammen mit den Herren der Berlin KOBRAS
aufgenommen. Der neue Headcoach Eric Meißner, und die anderen
Coaches der KOBRAS brachten uns dabei allgemeine Beweglichkeit,
Koordination und Ballgefühl bei. Im Februar 2000 wurde das
gemeinsame Training mit den Herren beendet und

eigene Trainingszeiten und -orte eingeführt.



In der Zeit seit der Gründung führten die White Sharks schon
einige Werbeaktionen durch. Neben dem Flyer verteilen und
anhängen in Läden, nahmen sie auch an der diesjährigen
(2.2.-6.2.00) Messe "Fahrrad & Sport" teil. Bei der
Messe, die auf dem Messegelände Berlin stattfand, hatten sie
einen eigenen Stand und die Möglichkeit auf der großen
Energy-Bühne Frauenfootball mit einer Bühnenshow zu
repräsentieren. Die Messe war ein grosser Erfolg, denn die
Sharks leisteten nicht nur Aufklärungsarbeit in Sachen
Damenfootball, sondern warben auch neue Leute und knüpften
Kontakte zu Sponsoren.



Auch die Möglichkeit, Kontakte zu Leuten herzustellen, die im
Bereich Bekanntmachung bzw.Werbung helfen werden, konnte genutzt
werden.



Weitere geplante Aktionen sind eine eigene Sendung im Offenen
Kanal Berlin, eventuell ein Interview mit Energy und im Oktober
die Messe You.



Weitere Spielerinnen sollen über eine konsequente
Damenjugendarbeit geworben werden. Die White Sharks sind in den
Startlöchern ein Ladiesjuniorsquad aufzubauen, die dann erstmal
Flagfootball spielen sollen. Eine gute Damenmannschaft kann man
nur aufbauen, wenn man ein gutes Fundament hat, aus dem immer
wieder Nachwuchs herausgezogen werden kann. Durch dasNFL-Flag
Programm in Berlin wird es auch einfacher sein, junge Mädchen im
Alter zwischen 10 und 15 Jahren für Flagfootball zu begeistern.



Währenddessen trainieren die White Sharks weiter und bereiten
sich auf den geplanten Saisonstart 2002 vor. Bis dahin spielen
sie Mix-Flagfootball, um gerade den Neuen die Möglichkeit zu
geben, Spielpraxis zu erlangen.



Eine eigene Homepage haben die White Sharks noch nicht, ist
aber in Planung bzw. Arbeit. Bis dahin wollen die Kobras das
Frauenteam als "Zusatz" auch in ihre Homepage
aufnehmen.



Die Farbe der Jerseys haben sich die White Sharks
auch schon ausgewählt:




  • königsblauer Helm mit weißen Streifen und unserem
    "Sharky"

  • weiße Shirts mit königsblauen Zahlen

  • blaue Hose und weißen Socken.


2019 Berlin White Sharks
LigaDatumKickoffDatumBegegnungBegegnungErgebnisQuarter/StadionErgebnis