Duisburg Dockers

Duisburg Dockers

Gegründet: 1988

Zur Homepage der Duisburg Dockers

Kontaktdaten Verein

Adresse:Duisburg Dockers
1. American Football und Baseball Club Duisburg Dockers 1986 e.V.

Willy-Brandt-Ring 44

47169 Duisburg
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Homepage:



http://www.duisburg-dockers.de
Bericht
1988 fing alles an.

Einigen Spielerfrauen, denen es auf die Dauer zu langweilig wurde, nur ihren Männern und Freunden beim Kampf um das Lederei zuzugucken, entschlossen sich dazu, dieses besagte Ei einmal selbst in die Hand zu nehmen.

Von einigen Männern anfänglich belächelt, entstand so innerhalb von 2 Jahren und einer Menge Schweiß und Tränen ein Football-Damenteam.

Am 30.09.1989 war es dann endlich soweit, das erste Freundschaftsspiel mit 18 spielfähigen Frauen konnte stattfinden. Gegner waren die Hannover Ambassadors, die mit 26: 00 das Spiel im Schwelgern-Stadion für sich entscheiden konnten.

Diese Niederlage tat ihrer Spielfreude keinen Abbruch, im Gegenteil, die Dockers waren eine der ersten Mannschaften, die sich 1990 zur ersten bundesweiten Damenliga meldeten. Hierbei belegten sie 1990 wie 1991 den dritten Platz.

Gegen Ende 1991 trennte sich das Team von den Dockers und gründete den 1. AFC Mülheim an der Ruhr Shamrocks e.V., der ausschließlich aus der Damenmannschaft besteht.

Die Duisburg Dockers sind wieder da. Am Freitag, den 5.Juli hatte das neue Damenteam die erste Trainingseinheit.

Anfang Juli 2002 haben wir mit dem Aufbau einer Damenmannschaft begonnen. Was Anfangs nur ein Versuch war, hat sich mittlerweile zu einem festen Bestandteil der DOCKERS entwickelt!

Mit einem festen Kern von ca. 12 Spielerinnen befinden wir ins uns z.Z. im Wintertraining, welches an zwei Terminen in Hallen innerhalb von Duisburg stattfindet.

Da wir frühestens 2004 am Ligabetrieb teilnehmen wollen, haben wir die nötige Zeit, ein homogenes und starkes Team aufzubauen. Da die meisten Spielerinnen ganz unvorbelastet mit American Football begonnen haben, legen wir Wert darauf, niemanden zu überfordern, d.h. dass jederzeit interessierte Mädchen und Frauen zum Team stoßen können!

Einer der häufigsten Fragen, die uns gestellt wurde, war die nach der Altergrenze.

Als Antwort möchten wir hier beispielhaft Carmen (44) und Sabine (16) nennen.
Als Mutter und Tochter sind sie seit Anfang an dabei und konnten durch ihren Einsatz sehr große Fortschritte machen. Offiziell, d.h. berechtigt für den Ligabetrieb, sind Mädchen ab 16 Jahren, da wir aber erst frühestens in ca. 1 ½ Jahren am Ligabetrieb teilnehmen wollen, sind Mädchen ab 15 Jahren herzlich willkommen!

Aber auch für jüngerer Mädchen gibt es eine Möglichkeit, Football zu spielen. Flag-Football gilt als Vorbereitung für American Football und kann von Jungen und Mädchen in einem Team betrieben werden. Den größten Unterschied stellt das Fehlen des harten Körperkontakts dar, aus diesem Grund wird Flag-Football auch ohne Ausrüstung gespielt. Weiter Informationen sind auf der Internetseite unserer Flagmannschaft, den Thunderbirds zu finden (www.flag-thunderbirds.de).

Nach oben setzt man sich nur selber eine Grenze!!!

Somit ist jedes Mädchen oder Frau herzlich willkommen, denn unser Team ist noch lange nicht komplett!


Trainingszeiten

Bis Ende des Jahres 2002 haben wir folgende Trainingszeiten:

Dienstags: 20:30 Uhr - ca. 22:00 Uhr; Halle Usedomstr. in DU-Neumühl

Freitags: 18:15 Uhr - 20:00 Uhr; Halle Realsschulstr. (Steinbart-Gymnasium) in DU-Zentrum

Wir trainieren Kondition, Koordination und Football-Basics, d.h. Techniken und Taktiken.

Wir achten darauf, dass neue Spielerinnen nicht überfordert werden ohne die etwas erfahreneren Spielerinnen zu unterfordern.

Trainer

Als Trainer konnten zwei aktive Spieler der Herrenmannschaft gewonnen. Ralf Lapschies und Michael Schnitker waren bereits als Trainer tätig; Ralf in einem Herren-, Michael in einem Damenteam. Wir würden uns sehr freuen, Euch beim nächsten Training begrüßen zu können.

2019 Duisburg Dockers
LigaDatumKickoffDatumBegegnungBegegnungErgebnisQuarter/StadionErgebnis