Marburg Mercenaries

Marburg Maniacs


Marburg Mercenaries

Gegründet: 1993

Zur Homepage der Marburg Mercenaries

Kontaktdaten Verein

Adresse:Marburg Mercenaries
Geschäftsstelle
Leopold-Lucas-Straße 46B
35037 Marburg


(0 64 21) 3097838
(0 64 21) 3097839
Telefon:
Telefax:
E-Mail:
Homepage:
+49 6421-4071643
+49 6421-3097839
office@mercenaries.de
http://www.mercenaries.de
Bericht
Die Marburg Maniacs waren die mittelhessischen Vertreterinnen im Damen-Football.

Die Maniacs bestanden am Anfang aus 20 Frauen zwischen 16 und 33 Jahren, die zweimal wöchentlich auf dem Vereinsplatz im Afföller, den "Afföllerwiesen", trainierten und alle mit sehr viel Spaß und Engagement bei der Sache waren.

Sie wollten der Herrenmannschaft, den "Marburg Mercenaries" in nichts nachstehen und sie nach Möglichkeit natürlich noch übertrumpfen. Die "Mercenaries" sind nämlich der ausschlaggebende Punkt gewesen, daß das Damenteam aufgebaut wurde. Nach einem einzigen Besuch eines "Herren"-Spieles war es um die Frauen geschehen - das Football-Fieber war ausgebrochen!

Mit einer schriftlichen Anfrage bei "Mercenaries"-Präsident Michael Immel wurde der Grundstein für die MANIACS gelegt. Der Verein zeigte Interesse und versprach die volle Unterstützung.
Zum ersten Training im Mai 1993 kamen bereits schon fast 20 Interessentinnen. Großer Dank gebührt den "Frankfurt Gamblers Damen", die den Marburgerinnen von Anfang an theoretisch bei den Planungen und praktisch beim Training hilfreich zur Seite standen. Bis 1994 war das Team komplett ausgerüstet, so daß es nun auch wirklich richtig zur Sache gehen konnte.

Mit den beiden "Mercenaries"-Spielern Bosse Kettner und Carsten Dalkowski wurden zwei sehr gute Trainer gefunden. Doch leider wurde der Kader nie groß genug für den Ligabetrieb. Die Maniacs spielten 1995 mehrere Scrimmages. Nachdem ein Teil der Spielerinnen aufhörte, wurde das Team aufgelöst. Der harte Kern tranierte zusammen mit der Jugend weiter. Den Spielerinnen wurde sogar die Möglichkeit gegeben, in Scrimmages gegen männliche Jugendteams ihr Können zu demonstrieren.

Ohne Liga 2019 Marburg Mercenaries
DatumKickoffDatumBegegnungBegegnungErgebnisQuarter/StadionErgebnis
04.05.18:00 h04.05.
18:00 h
Stuttgart Scorpions vs. Marburg MercenariesScorpions vs. Mercenaries- : -GAZI-Stadion- : -
GAZI-Stadion
11.05./
12.05.
11.05./
12.05.
Marburg Mercenaries vs. Frankfurt UniverseMercenaries vs. Universe- : -- : -
25.05./
26.05.
25.05./
26.05.
Marburg Mercenaries vs. Kirchdorf WildcatsMercenaries vs. Wildcats- : -- : -
01.06./
02.06.
01.06./
02.06.
Marburg Mercenaries vs. Ingolstadt DukesMercenaries vs. Dukes- : -- : -
15.06./
16.06.
15.06./
16.06.
Munich Cowboys vs. Marburg MercenariesCowboys vs. Mercenaries- : -- : -
29.06./
30.06.
29.06./
30.06.
Marburg Mercenaries vs. Stuttgart ScorpionsMercenaries vs. Scorpions- : -- : -
13.07./
14.07.
13.07./
14.07.
Schwäbisch Hall Unicorns vs. Marburg MercenariesUnicorns vs. Mercenaries- : -- : -
27.07.18:30 h27.07.
18:30 h
Ingolstadt Dukes vs. Marburg MercenariesDukes vs. Mercenaries- : -ESV-Stadion- : -
ESV-Stadion
03.08./
04.08.
03.08./
04.08.
Marburg Mercenaries vs. Schwäbisch Hall UnicornsMercenaries vs. Unicorns- : -- : -
10.08./
11.08.
10.08./
11.08.
Allgäu Comets vs. Marburg MercenariesComets vs. Mercenaries- : -- : -
17.08./
18.08.
17.08./
18.08.
Marburg Mercenaries vs. Munich CowboysMercenaries vs. Cowboys- : -- : -
24.08./
25.08.
24.08./
25.08.
Marburg Mercenaries vs. Allgäu CometsMercenaries vs. Comets- : -- : -
31.08./
01.09.
31.08./
01.09.
Kirchdorf Wildcats vs. Marburg MercenariesWildcats vs. Mercenaries- : -- : -
07.09./
08.09.
07.09./
08.09.
Frankfurt Universe vs. Marburg MercenariesUniverse vs. Mercenaries- : -- : -