Mitteilung von AFCV Nordrhein-Westfalen vom 04.03.2011

NRW–Damenauswahl startet als U21 in die neue Saison

Der erste Trainingstermin des neuen Jahres am 12. März 2011 steht für die Green Machine Damenauswahl schon seit längerem fest – nun steht auch der Rest der Jahresplanung. Wie beim Nachbereitungsgespräch der vergangenen Saison besprochen, will man das Projekt Damenauswahl in diesem Jahr noch weiter vorantreiben, indem man nicht nur sporadische, sondern regelmäßige gemeinsame Trainingseinheiten abhält, die jeweils ganztägig in wechselnden Städten stattfinden.

Neu ab 2011 ist die Erweiterung der bisherigen U19- zur U21–Auswahl – so soll noch mehr Spielerinnen die Gelegenheit gegeben werden, einmal in einer Auswahl zu spielen; darüber hinaus hofft man durch diese Maßnahme, neue Gegner zu finden, die diese Altersklasse besser bedienen können, anstatt mit unter Neunzehnjährigen antreten zu müssen.

Nachfolgend die Jahresplanung 2011 für die U21 Green Machine DAMEN:

- Samstag, den 12. März 2011 – Training in Hamm
- Samstag, den 4. Juni 2011
- Samstag, den 18. Juni 2011 (evtl. Freundschaftsspiel)
- Samstag, den 3. September 20011, Training in Hamm
- Samstag, den 10. September 2011
- Samstag, den 22. Oktober, Training in Hamm (im Rahmen des JLT)
- Sonntag, den 23. Oktober, Freundschaftsspiel im Rahmen des JLT in Hamm

Für die Termine 4. Juni, 18. Juni und 10. September 2011 werden noch Austragungsorte gesucht. Vereine, die für einen Tag Gastgeber der NRW-U21–Damenauswahl werden möchten, bewerben sich bitte bei Teamcoach Markus Wendzinski, wendzinski(at)genion.de

Die Vereine werden gebeten, ihren Spielerinnen (berechtigt sind Spielerinnen bis zum Zeitpunkt der Vollendung ihres 22. Lebensjahres) die Jahresplanung zugänglich zu machen. Die Trainingstermine der Auswahl sind so angesetzt, dass eine Überschneidung mit Punktspielterminen der 1. und 2. Damenbundesliga sowie der NRW Start up League vermieden wird.

Spielerinnen-Anmeldungen bitte an Markus Wendzinski.

Der neue siebenköpfige Coaching Staff um Headcoach Thomas Wolff wird am ersten gemeinsamen Trainingstermin am 12. März in Hamm vorgestellt und birgt einige Überraschungen…