Sisters holen Meisterschaft im Süden

Mit einem Sieg im Rückspiel gegen die Crailsheim Hurricanes sicherten sich die Stuttgart Scorpions Sisters die Meisterschaft in der Südgruppe der DBL2 und damit das Heimrecht in den anstehenden Playoffs.
Dabei stellten auch die Wetterbedingungen eine Herausforderung dar. Während sich nebenan die Läuferinnen beim Muddy Angel Run über den starken Regen freuten, erschwerte er es den Sisters und den Crailsheimerinnen, ihr gefährliches Passspiel aufzuziehen. So war es am Ende das bessere Laufspiel der Stuttgarterinnen, dass für den etwas überraschend deutlichen (34:00) Spielverlauf sorgte.
Besonders glänzte auch diesmal wieder die Defense, die zum dritten mal in fünf Spielen diese Saison keine Punkte zuließ.

Weiter geht es für die Stuttgart Scorpions Sisters bereits am Sonntag, 29. Juli um 15.00 Uhr auf dem TUS 1-Platz. Zu Gast sind dann die Ladycanes aus dem Saarland.

Bild: Ralf Klengel