TSV SCHOTT Mainz Golden Eagles siegen am vorletzten Spieltag und sichern sich das Heimrecht für die Play Offs

Mainzer Linebacker #60 Laura Bullmann am Tackle des Darmstädter Ballträgerin; Foto: © 2019 Darmstadt Diamonds
Mainzer Linebacker #60 Laura Bullmann am Tackle des Darmstädter Ballträgerin; Foto: © 2019 Darmstadt Diamonds

Regnerisch, warm, bewölkt und teils gewittrig. So wurde der vergangene Spieltag der TSV SCHOTT Mainz Golden Eagles Ladies gegen die Gastgeberinnen der Darmstadt Diamonds angekündigt. Noch während des Warm Ups wechselte das Wetter zwischen Nieseln und Sonne. Pünktlich zum Kick Off war der Regen dann gänzlich verschwunden. Nach dem gewonnenen Coin Toss begann das Team mit dem Ballbesitz. Die Mainzer Offense startete in der gegnerischen Hälfte. Allerdings schwerer als gewohnt. Sie mussten den vierten Versuch ausspielen und erreichten ein neues First Down. Wenige Spielzüge später – erneut im vierten Versuch – wurde allerdings eine Interception geworfen, die die Darmstädter Defense einen Raumgewinn und ein Turnover bescherte. Im ersten Quarter gelang die Führung zum 0:14. Die Mainzer Defense konnte immer wieder Schlimmeres verhindern und ging erneut mit weißer Weste vom Platz. Doch in der Mainzer Offense wollte es an dem Spieltag einfach nicht so recht laufen. Die erste Halbzeit war deutlich unter dem Niveau, was die Mainzerinnen normalerweise zeigen können – trotz der souveränen Führung. Der Halbzeitstand war 0:28 für die Gäste der Golden Eagles.

In der Halbzeitpause war die Stimmung, trotz der deutlichen Führung geknickt. Das Team spielte nicht auf dem Niveau, wie es die vergangenen Spieltage gespielt hatte. Die Worte von Head Coach sollten das Team wieder auf Spur bringen. Doch die zweite Halbzeit – die je Quarter auf fünf Minuten gekürzt wurde – blieb auf beiden Seiten ohne Punkte. Damit gewannen die TSV SCHOTT Mainz Golden Eagles ihren vorletzten Spieltag der Regular Season mit 0:28. Mit dem Sieg gegen die Darmstädterinnen haben sich die Mainzerinnen nicht nur die Play Offs endgültig gesichert, sondern auch den ersten Tabellenplatz und damit das Heimspielrecht für die Play Offs. Das Viertelfinale findet voraussichtlich am Wochenende 17./18. August 19 statt; Gegner, Ort und Uhrzeit noch unbekannt.

Hut ab an die Darmstädterinnen, die sich seit dem ersten Spieltag (wir berichteten) bis zum letzten Spieltag deutlich gesteigert haben. Obwohl das Darmstädter Team durch Verletzungen sehr gebeutelt war, bestach es durch Kampfeswillen, den man am Spieltag auf Mainzer Seite leider oft vermisst hat.

Das letzte Regular Season Spiel der Damen findet am 11.8.19, 15 Uhr gegen die Trier Stampers auf der BSA Mainz-Mombach statt.

Titelbild: © 2019 Darmstadt Diamonds

Ein Bericht von Stephanie Fuchs

Mainz Golden Eagles
Über Mainz Golden Eagles 15 Artikel
Mainz Golden Eagles